Anfangen ist leicht, Beharren ist Kunst.
(Deutsches Sprichwort)

Kirmes 2015 in Luxemburg: 

 

  en construction
 

 

Man muß sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet. Paul Cezanne

Anfangen ist leicht, Beharren ist Kunst.
(Deutsches Sprichwort)

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
(Konfuzius)

Wo einer steht, da ist des anderen Grenze.
(Friedrich Schleiermacher)

Das Schönste am Frühling ist, daß er kommt, wenn man ihn am nötigsten braucht

(unbekannt)

Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.

(Vincent van Gogh)


Frühling: Die schöne Jahreszeit, in der der Winterschlaf aufhört und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt

 (unbekannt)

Man muss nicht immer das Rad neu erfinden wenn man einen Haufen Fahrräder in der Garage hat (unbekannt)

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

(Konrad Adenauer)

Egal wie weit der Weg ist, man muß den ersten Schritt tun.
(Mao-Tse tung)

Think global, Relax local

Die Pinie scheint zu horchen, die Tanne zu warten: und beide ohne Ungeduld: - sie denken nicht an den kleinen Menschen unter sich, den seine Ungeduld und seine Neugierde auffressen.
Friedrich Nietzsche,

Werke I - Menschliches, Allzumenschliches